Marco Pointner

BERUF(UNG)

Geschäftsführer Tourismusverband Saalfelden Leogang & Saalfelden Leogang Event

THEMA

2022 Session 3PLUS Talk BIKE NATION ÖSTERREICH eh klar!

HINTERGRUND

Marco Pointner absolvierte sein Spezialstudium zum Diplomierten Marketingleiter an der Universität in St. Gallen. Weiters absolvierte er ein Master-Programm an der Donau Universität in Krems.

Durch seine über 20-jährige Tätigkeit im Tourismus-, Event- und Sportmarketing konnte Pointner wertvolle Erfahrungen sammeln und sich ein breites Netzwerk aufbauen.

Seit 2015 ist Marco Pointner nun Geschäftsführer der Saalfelden Leogang Touristik Gmbh und der Saalfelden Leogang Event GmbH. In dieser Funktion ist er unter anderem für die Organisation der UCI Mountainbike Weltmeisterschaft 2020 und des jährlich stattfindenden UCI Mountainbike Weltcups verantwortlich.

Thema 2022

SESSION 3PLUS TALK BIKE NATION ÖSTERREICH eh klar!

Top Positionen im Sport & Destination der Herzen

HERAUSFORDERUNG

Österreich als führende Ski-Nation auch zur führenden Mountainbike-Nation innerhalb der EU zu entwickeln.

Aufbauend auf einer Infrastruktur für alle Zielgruppen. Naturnah, klimaschonend erreichbar und nachhaltig in sämtlichen Belangen.

Mehr dazu

WISSENSINPUT

Die Bedeutung des Rennsports für den Tourismus

Expert/inn/en

Dietmar Emich (Freizeitkoordinator Land Salzburg), Harald Maier (ambi), Marco Pointner (Tourismusverband Saalfelden-Leogang), Markus Pekoll (Mountainbike Koordinator Land Steiermark), Paco Wrolich (Kärnten Werbung)

Moderation

Harry Doucha (ambi Austrian Mountainbike Institute)

7. MTBKONGRESS 3.-5. OKT 2023 - First come, first served
Vorreservierung für Early Bird ab 5. Nov 22
Consent Management Platform von Real Cookie Banner