Alexander Arpaci

BERUF(UNG)

Innovationsbegeisterter Mountainbikender Forstwissenschaftler

THEMA 2022

2022 Session 3PLUS Talk NACHHALTIGKEIT eh klar!

Infrastruktur & Mobilität

HINTERGRUND

Alexander Arpaci ist Forstwissenschaftler und GEO-IT-Spezialist und leitet die MTB Concepts Abteilung der Firma Schneestern.

Er ist Initiator und Kopf hinter der MTB Entwicklung im Wienerwald und betreibt dort gemeinsam mit Partnern auch das Trailcenter Hohe Wand Wiese – das einzige urbane Trailcenter Europas.

Als leidenschaftlicher Mountainbiker und Familienvater von vier Kindern liegt ihm besonders die Entwicklung von durchdachten Anlagen für alle Könnensstufen am Herzen.

Mehr dazu

Wissensinput

Von der Karte in die Landschaft – Insights zu Korridorplanung und Genehmigungsprozessen

Trails sind die Infrastruktur der Zukunft. Aber es braucht nachhaltige Lösungen, die im gemeinsamen Dialog entwickelt werden, um attraktive Trails in ausreichender Anzahl zu verwirklichen. Verständnis für andere Perspektiven, fachliche Kompetenz und Ehrlichkeit sind Schlüsselelemente, um erfolgreich Trailprojekte umzusetzen. 

Thema 2022

HERAUSFORDERUNG

Nachhaltigkeit betrifft die gesamte “customer journey” des Mountainbike Themas. 2022 konzentrieren wir uns auf die Bereiche INFRASTRUKTUR, MOBILITÄT, SERVICES und AUSRÜSTUNG.

ZIEL

Aufzeigen neuer Geschäftsfelder und möglicher Synergien zum Nutzen der Umwelt und letztlich deren Bewohnern.

Mehr dazu

Expert/inn/en

Alexander Arpaci (Schneestern), Alexander Pinter (Grundeigentümer), Christian Baumgartner (response & ability), Peter Bedenk (Stadtförster), Moderation: Harry Doucha (ambi Austrian Mountainbike Institute)

Alexander Arpaci

BERUF(UNG)

Innovationsbegeisterter Mountainbikender Forstwissenschaftler

THEMA 2018

Urbanes Biken

HINTERGRUND

Das Thema MTB im Spannungsfeld von Freizeit, Naturschutz und Tourismus braucht innovative Ideen für Kommunikation und Leuchturmprojekte damit Biken auch in Zukunft nachhaltig ist und nicht nur ein Strohfeuer.
Gerade in Ballungsgebieten können viele wichtige Lektionen gelernt werden, wie eine nachhaltige Arbeit aussehen kann und wie damit auch der Mountainbike-Tourismus in Tourismus Destinationen angekurbelt werden könnte.

Thema 2018

HERAUSFORDERUNG

Alte Player auf neue Gegebenheiten aufmerksam machen.

Altes Denken mit neuen Ideen befruchten.

Eine gemeinsame Vision schaffen und dabei nie die Identität einer Region vergessen und was diese ausmacht.

7. MTBKONGRESS 3.-5. OKT 2023 - First come, first served
Vorreservierung für Early Bird ab 5. Nov 22
Consent Management Platform von Real Cookie Banner